Freund hat Schluss gemacht

Lässt sich meine Beziehung retten?
Antworten
La_le_lu99
Beiträge: 1
Registriert: Do 25. Apr 2019, 19:42
Geschlecht:

Freund hat Schluss gemacht

Beitrag von La_le_lu99 » Do 25. Apr 2019, 19:56

Hallo Community,
Mein Freund hat letzte Woche mit mir Schluss gemacht. Wir waren 8 Monate in einer glücklichen Beziehung. Haben zusammen gelacht, geweint, uns aufgebaut und fast jeden Tag zusammen verbracht. Es schien als seien wir ein und die selbe Person. Vor 2 Wochen war ich offen und ehrlich zu ihm und meinte das er viel zu vertieft in die arbeit ist und wir am Wochenende noch kaum was unternehmen. Er verbringt auch zu viel Zeit mit seiner Mama und hört immer darauf was Mama und Oma sagen. Am Anfang habe ich jede Woche einmal geputzt und oft gekocht. Den tisch immer abgeräumt wenn wir mit seiner Familie gegessen haben.. irgendwann war ich seiner Mutter und seiner Oma ein Dorn im Auge sodass sie mir einen Brief schrieben und ihn auf die toilettenschüssel legten. „Das ist aber nicht von vor einer Woche, bitte putzen ihr seid eklig.“ in mir ist eine Welt zusammen gebrochen da ich mir Mühe gegeben hab und ich ja nur abends nach der Arbeit dort bin.. danach hieß es um 11 Uhr abends als wir mal Obst essen wollten „um diese Uhrzeit isst man aber nicht“. Es kam dazu das er sich von mir trennte nachdem ich ihn auf seine Arbeit angesprochen habe und das er immer alles für Mama macht weil er nicht wollte das ich unglücklich bin. Wir beide haben rotz und Wasser geweint. Den nächsten Tag rief ich ihn an und bat ihn um ein Gespräch weil es doch nicht aus sein konnte wegen so einer Kleinigkeit. Wir versöhnten uns wieder. Eine Woche später schickt er mit nach der Arbeit um 20:00 einen Einkaufszettel den ich für seine Oma erledigen sollte. Weder seine Mutter noch seine Oma arbeiten und wohnen in der selben Straße. Ich fragte ihn wo seine Mutter seiner sagte „zuhause“ wo ist deine Oma fragte ich „im Rewe“. Daraufhin meinte ich wieso ich denn zum netto fahren sollte wenn die sowieso im Rewe sei. Antwort:“im netto ist es im Angebot“. (Dazu muss ich sagen die familie ist „reich“ und hat genug Geld!). Ich fühlte mich komplett verarscht und wollte nicht den deppen spielen nachdem so mit mir umgegangen worden ist. Also sagte ich am Telefon ich mach es nicht und das sich alle schämen sollen. 2 Tage vergingen er meldete sich nicht. Ich schrieb ihm einen langen Text und dann die Antwort... er braucht sowas respektloses wie mich nicht. Er machte deswegen Schluss! Morgen hole ich meine Sachen es ist schon fast 2 Wochen her, ich weis garnicht wie ich reagieren sollte da er sich kein einziges Mal bei mir gemeldet hat.. bitte um Rat!

Bobby41
Beiträge: 323
Registriert: Do 6. Dez 2018, 11:39
Geschlecht:

Re: Freund hat Schluss gemacht

Beitrag von Bobby41 » Do 25. Apr 2019, 21:15

Hier mein Rat : Mädel, lauf ... ich hab beim Lesen gedacht, das ist ein Skript für eine ganz miese Soap ... die ganze Familie hat scheinbar einen an der Waffel.
"Ich hätte so gerne jemanden wie dich. Aber nicht dich."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste